Georgsmarienhütte Kloster-Oesede

In ruhiger Wohnlage von Kloster-Oesede haben wir eine rücksichtsvolle Nachverdichtung vorgenommen und das alte Einfamilienhaus durch ein kleines Mehrfamilienhaus mit nur 3 Wohnungen ersetzt. So sind auf dem ca. 1.024 m2 großen Erbpachtgrundstück 2 Wohnungen im Erdgeschoss und eine Wohnung im Dachgeschoss realisiert worden. Das Besondere an dem Objekt sind die sehr großen Kellerräume mit bis zu 50 m2 und die Dachterrasse der Dachgeschosswohnung mit fast 55 m2 Grundfläche.